Neurologie - Ergotherapie Ute Rein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ergotherapie           Pädiatrie          Neurologie          Geriatrie          Orthopädie / Traumatologie / Rheumatologie          Psychiatrie
NEUROLOGIE
Neurologie behandelt Erkrankungen des zentralen Nervensystems, diese weisen in der Regel komplexe Störungsbilder auf wie zum Beispiel nach
◙  Schlaganfall

◙  Schädel-Hirn-Verletzungen

◙  Querschnittslähmung

◙  Multiple Sklerose

◙  M. Parkinson

Eine ergotherapeutische Behandlung in diesem Fachbereich beinhaltet:
Erwerben von persönlicher, beruflicher und häuslicher Handlungskompetenz
(Training von alltäglichen Aktivitäten)
Förderung, Aufbau und Erhaltung von sensorischer Wahrnehmung, Grob- und Feinmotorik
und anderen physiologisch-funktionellen Fertigkeiten
Ausgleich und Verminderung der Folgen von neuro-psychologischen Mängeln
(Konzentration, Gedächtnisleistung und Lese-Sinnverständnis)
Beratung, Herstellung und Erprobung von individuell angepassten Hilfsmitteln
Erlernen von Kompensationsstrategien
Wiedereingliederung in das Berufsleben
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü